Aufmerksamkeiten für Kunden

Anschreiben für Aufmerksamkeiten für Kunden

Bereits der Steuerberaterverband Hessen berichtete jüngst von einer durch die Finanzverwaltung Hessen verlautbarten, für die Praxis bedeutsamen Vereinfachungsregelung zur Pauschalierung der Einkommensteuer bei Sachzuwendungen.

Im Rahmen des § 37b EStG soll ab sofort die für Arbeitnehmer für Sachbezüge unter 40 € geltende Begünstigung (R 19.6 LStR 2011) auch für Zuwendungen des Steuerpflichtigen an Dritte gelten. Mit einer Rundverfügung vom 10.10.2012 über Zweifelsfragen zur Pauschalierung der Einkommensteuer gemäß § 37b EStG (Aktenzeichen: S 2297b A-1St 222) schafft die Oberfinanzdirektion Frankfurt so eine deutliche Erleichterung für die Praxis.

Für Geschenke, die im Wert über der Grenze liegen, empfehlen wir Ihnen ein Schreiben dem Geschenk beizulegen. Sie finden hierfür in der Anlage einen Vorschlag zur Weiterbearbeitung.

Sachzuwendungen_Anschreiben.pdf

Zurück

Copyright 2021 Engelmann Marketing & DesignAll Rights Reserved.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen
Verstanden